E2 TSG 2 - Youth Soccer 3 4:1

Im letzten Spiel der Saison siegte unsere E2 nach Toren von 2x Leon D., Marek M. und einem Eigentor mit 4:1 und sicherte sich somit die Meisterschaft in der Kreisklasse. Eine Bilanz von 14 Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage spricht für sich und war vor der Saison so nicht unbedingt zu erwarten.

Neben ansehnlichem Fußball waren über die Saison die tolle Moral und der Zusammenhalt aller Jungs die Schlüssel des Erfolgs. Ersteres zeigte das Team beispielsweise im Topspiel der Rückrunde, als es den bis dato souveränen Tabellenführer aus Westrich spielerisch dominierte und im Anschluss auf Platz 1 sprang. Und wenn es fußballerisch mal nicht so perfekt lief gewannen die Jungs aufgrund moralischer Topleistungen die entscheidenden Spiele. In Erinnerung bleiben hier vor allem 3 Partien, die das Nervenkostüm des Trainergespanns ordentlich strapazierten: der 2:1 Last-Minute-Sieg bei Mittleres Glantal; das 4:2 gegen Hohenecken, als alle Spieler bei knapp 30 Grad ohne Wechselmöglichkeiten und teilweise in Unterzahl agierend läuferisch über sich hinauswuchsen; und dann als Saisonhighlight der 2:1 Sieg bei US Soccer 3, als die Jungs bis kurz vor Schluss hinten lagen, in der Halbzeit aufgrund der sehr körperbetonten Gangart der Gastgeber Tränen vergossen, dennoch nie den Glauben verloren und das Spiel am Ende noch drehten (die Freude der Jungs nach dem Spiel in der Kabine war einer Meisterfeier gleichzusetzen).

Auch wenn der tabellarische Erfolg sehr schön ist: noch schöner ist die Tatsache, dass die Jungs ihre fußballerischen Fertigkeiten spürbar weiterentwickelten und mit viel Engagement und Spaß im Training und den Spielen bei der Sache waren.

Es spielten: Felix Wetzel, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Leon Drumm, Marek Makein, Johannes Barz, Johannes Klaßen, Felix Höring, Marcel Kalkbrenner, Lukas Morgenstern

Tore:  2xLeon D., Marek M., Eigentor

E1 Kreispokalfinale

TSG I - Mittleres Glantal I 5:6

Unsere Mannschaft startete gut ins Spiel und konnte bereits in der ersten Minute die 1:0 Führung erzielen. Nach dem 1:1 in der siebten Minute traf Emil Schäfers kurz darauf zum zweiten Mal. Trotz weiterer Tore von Tim O. und Tim N. bekamen wir keine Sicherheit in unser Spiel, sodass wir mit einer knappen 4:3 Führung in die Halbzeit gingen.

Die Glantaler, die nie aufgaben und stets torgefährlich blieben, kamen in der 32. Minute zum 4:4 Ausgleich. In dieser Phase ging das Spiel hin und her, mit Chancen auf beiden Seiten. Vier Minuten vor Schluss gelang Glantal durch einen schönen Weitschuss die 4:5 Führung, die sie nach einem Konter eine Minute später sogar auf 4:6 ausbauen konnten. Uns gelang in der 50. Minute durch Nick P. lediglich noch der 5:6 Anschlusstreffer.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller, Marek Makein

Tore:  2xEmil, Tim O., Tim N., Nick

E1 TSG 1 - JFV Königsland 1 9:2

Das letzte Punktspiel der Saison gewann unser Team souverän und deutlich gegen den JFV Königsland. Zur Pause stand es nach schön heraus gespielten Toren 4:0.

Auch nach dem Wechsel blieben wir spielbestimmend und mit Zug nach vorne. So konnten wir bei zwei Gegentreffern weitere fünf Tore zum auch in dieser Höhe verdienten Sieg erzielen.

Somit beendet unser Team eine SUPER-Saison, in der alle Spiele gewonnen und dabei 111 Tore erzielt wurden.

Jetzt heißt es in zwei Wochen noch mal alles zu geben, um nach der Hallenmeister-schaft und der Meisterschaft auch den Kreispokal zu gewinnen.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Nick Padberg,  Joshua Müller, Marek Makein, Luis Feilhaber, Luca Welsch

Tore:  3xMarvin, 3xTim, 2xJoshua N.,Nick,

E1 im Kreispokalfinale

SV Weilerbach II - TSG I 1:8

Mit einem deutlichen Sieg bei der E2 des FV Weilerbach schossen sich unsere Jungs ins Kreispokalfinale. Dabei stand es zu Pause bereits 6:1.

Die tapferen Gastgeber wehrten sich nach Kräften und ließen in der zweiten Halbzeit lediglich noch zwei Tore zu.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  2xMarvin, 2xJoshua, Tim N., Tim O., Nick, Emil,

Nächstes Spiel:

Am 16.06.18 um 12:00 Uhr findet das Endspiel gegen JSG Mittleres Glantal I in Herschweiler-Pettersheim statt

E2 SV Rodenbach - TSG 2 2:5

Im Topspiel am vorletzten Spieltag waren wir in der ersten Halbzeit die überlegene Mannschaft. Aus einer stabilen Defensive heraus erspielten wir uns einige Torchancen und Luca B. markierte nach 6 Minuten das 1:0. Kurze Zeit später konnte Luca W. das Ergebnis ausbauen. Die Effektivität vor dem Tor war in dieser Phase gegen die individuell starken Gastgeber sehr wichtig. Den schönsten Treffer des Spiels erzielte nach 16 Minuten Luis F., der nach einem klasse vorgetragenen Konter auf 3:0 erhöhte.

Nach der Pause wurde Rodenbach offensiv stärker und nutzte nach 30 Minuten eine Chance zum 3:1. Zu dem Zeitpunkt waren wir häufig nicht eng genug an den gegnerischen Spielern und konnten nach vorne nicht mehr viel Druck ausüben. Felix W. konnte den Vorsprung mit einigen starken Paraden allerdings sichern. Spielent-scheidend war dann der Doppelschlag von Johannes B., der den gegnerischen Torwart zweimal in bester Stürmermanier überwinden konnte. Kurz vor Ende gelang Rodenbach dann lediglich noch ein Treffer zum 5:2 Endstand.

 

Durch den Sieg hat unsere E2 weiterhin alles in der eigenen Hand und kann nächste Woche mit einem Dreier die herausragende Saison mit dem Meistertitel krönen.

 

Es spielten: Felix Wetzel, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Jonathan v. Blohn, Leon Drumm, Müller Fabian, Marek Makein, Johannes Barz

Tore:  2xJohannes B., Luca W., Luca B.,Luis F.

Nächstes Spiel:

Samstag 02.06.18 um 15:00 Uhr in Pfeffelbach gegen Youth Soccer III

E1 SV Bann 1 - TSG 1 3:7

Im vorgezogenen Spiel des vorletzten Spieltages gewann unsere E1 nach mäßigem Spiel beim Tabellenletzten.

Nachdem wir vor einer Woche im Pokalspiel noch 12:0 in Bann gewannen, fehlte in diesem Spiel die letzte Motivation bei unseren Jungs. Die Gastgeber konnten sogar in der 13.Minute die 1:0 Führung erzielen. Emil S. und Marvin S. drehten mit ihren Toren jedoch noch vor der Halbzeit das Ergebnis.

Nach der Halbzeit wurde das Spiel nicht viel besser. Doch war der letztlich verdiente Sieg in keiner Phase des Spiels in Gefahr.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  2xEmil, Tim O., Marvin, Nick, 2 Eigentore

Nächstes Spiel:

Mittwoch 30.05.18 um 18:00 Pokalhalbfinale in Weilerbach

E1 im Kreispokal-Halbfinale

E1 SV Bann - TSG 0:12

Unser Team wurde seiner Favoritenrolle gerecht und führte bereits zur Pause gegen den SV Bann mit 5:0.

Auch im zweiten Abschnitt war der Tabellenletzte der Kreisliga chancenlos. Weitere sieben Treffer waren somit die Folge. Unser Torwart Laurin L. erzielte hierbei, durch einen sicher verwandelten Strafstoß, sein erstes Tor in einem Pflichtspiel.

Im Halbfinale trifft unsere Mannschaft nun auf das Team des SV Weilerbach II.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  4x Nick,2x LukasK., 2xEmil, Joshua, Tim N., Marvin, Laurin

Nächstes Spiel:

Mittwoch 23.05.18 um 18:00 in Bann

E2 TSG 2 - TUS Hohenecken 2 4:2

Die Vorzeichen vor dem Spiel waren nicht gut: drei kurzfristige Abmeldungen und Bauchschmerzen bei Jonathan v. B. unmittelbar vor Beginn hatten zur Folge, dass alle 7 Spieler die schwere Partie bei warmen Temperaturen nahezu ohne Verschnaufpause durchackern mussten. An dieser Stelle ein Extralob an Jonathan, der sich trotz Schmerzen einige Zeit auf dem Platz aufopferte.

Im ersten Abschnitt waren wir insgesamt die leicht überlegene Mannschaft und führten nach Toren von Luca W. und Luca B. mit 2:1. Nach dem Wechsel konnte Marek M. nach einem Eckstoß mit einem Linksschuss unter die Latte auf 3:1 erhöhen. Kurz darauf gelang den Gästen wiederum der Anschlusstreffer. Ab dem Moment war klar, dass die letzten 20 Minuten bei dem Wetter und den nicht vorhandenen Wechselmöglichkeiten sehr hart werden. Umso bemerkenswerter, mit welcher Laufbereitschaft unsere Jungs bis zum Ende um den Sieg gekämpft haben. Symptomatisch die entscheidende Szene des Spiels: Luis F. musste nach einem Zweikampf mit schmerzerfülltem Gesicht vom Feld, waraufhin wir bei den ohnehin schon schweren Bedingungen in Unterzahl weiterspielen mussten. Nach kurzer Regeneration wollte Luis jedoch wieder auf den Platz und erzielte direkt im Anschluss mit einem Schuss aus der Distanz den 4:2 Siegtreffer. 

Nach diesem Spiel muss man allen Spielern ein großes Kompliment aussprechen, die durch den Sieg den 1. Tabellenplatz behaupten konnten.

Es spielten: Wetzel F, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Jonathan v. Blohn, Lukas Morgenstern, Müller Fabian, Marek Makein

Tore:  Luca W., Luca B., Marek M., Luis F.

Nächstes Spiel:

Samstag 26.05.18 um 13:00 Uhr in Rodenbach

E1 TSG 1 - JSG Mittleres Glantal 1 7:0

Hochmotiviert, am drittletzten Spieltag die Meisterschaft klar zu machen, gingen unsere Jungs ins Spiel. Konzentriert und zielstrebig rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tor des Tabellenzweiten JSG Mittleres Glantal. In der achten Minute fiel dann auch, durch einen Kopfballtreffer von Emil S. das 1:0. Unsere überragende Defensive um Marvin S. und Lukas K. ließen unserem Gegner kaum Aktionen nach vorne zu. Joshua M. stellte mit seinem Doppelpack in der 20. Und 25. Minute den beruhigenden 3:0 Pausenstand her.

Auch nach der Pause ließ unser Team nicht locker und zeigte eine beeindruckende Leistung. In den ersten zehn Minuten nach Wiederanpfiff markierten Nick P. (33.) und der gut aufgelegte Emil S.(31.,34.) die Treffer zum 6:0. Den Schlusspunkt setzte Tim O. mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 7:0. Mit dieser meisterlichen Leistung siegten unsere Jungs auch in dieser Höhe verdient.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  3xEmil, 2xJoshua, Tim O., Nick P.

Nächstes Spiel:

Mittwoch 16.05.18 um 18:00 Pokalviertelfinale in Bann

E2 TSG 2 - JSG Mittleres Glantal 3 6:2

Gegen die dritte Garnitur von Mittleres Glantal reichte uns eine eher durchschnittliche Leistung zum Heimerfolg. In Halbzeit 1 waren wir spielbestimmend, konnten unsere Angriffe jedoch oftmals nicht sauber zu Ende spielen. Nach 2 Treffern von Jonathan sowie je einem Tor von Luca W. und Luis F. lagen wir insgesamt aber verdient mit 4:0 vorne.

Nach dem Wechsel war das Spiel recht ausgeglichen. Beiden Teams boten sich einige Torchancen und die Gäste nutzten kurz nach der Pause 2 davon zum zwischenzeitlichen 4:2. Dadurch keimte bei den Gästen kurz Hoffnung auf, allerdings konnten Luis F. und Luca B. den Pauenvorsprung recht schnell wieder herstellen, der auch bis zum Ende bestehen blieb.

 

Es spielten: Makein M, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Felix Höring, Jonathan v. Blohn, Johannes Barz, Johannes Klaaßen, Lukas Morgenstern, Nkatya Schultheis, Müller Fabian

Tore:  2x Jonathan v.B., 2x Luis, Luca W., Luca B.

Nächstes Spiel:

Samstag 12.05.18 um 13:00 Uhr in Thallichtenberg gegen Hohenecken 2

E1 im Pokalviertelfinale

E1 TSG I - FV Weilerbach I 5:1

Wie bereits vor vier Tagen im Punktspiel, zeigte unser Gegner aus Weilerbach eine starke Leistung und ging durch einen abgefälschten Schuss sogar in Führung. Unser Team machte es sich durch zu spätes und zu ungenaues Zuspiel selbst schwer besser ins Spiel zu kommen. Durch einen der wenigen gut vorgetragenen Angriffe in der ersten Halbzeit erzielte Joshua M. fünf Minuten vor der Pause den Ausgleich.

Nach dem Wechsel kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte durch einen schönen Heber von Tim O. bereits wenige Sekunden nach Wiederanpfiff die 2:1 Führung erzielen. Danach bestimmten unsere Jungs das Spiel eindeutig und erzielten durch Tim N., Nick P. und Lukas K. noch drei weitere Treffer zum 5:1 Endstand.

Somit spielen unsere Jungs am 16.05.18 im Viertelfinale in Bann.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  Joshua, Tim O., Tim N., Nick, Lukas K.

Nächstes Spiel:

Samstag 05.05.18 um 13:15 in Thallichtenberg gegen Glantal 1

E1 FV Weilerbach - TSG 1 0:8

In der ersten viertel Stunde des Spiels machten es uns die Gastgeber schwer zu Torchancen zu kommen und trugen auch selbst gute Angriffe vor. Doch nach dem 0:1 durch Tim N. war der Widerstand gebrochen und wir konnten innerhalb von fünf Minuten auf 4:0 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit konnten wir uns dann spielerisch etwas verbessern, was uns dann auch den ungefährdeten 8:0 Sieg einbrachte.

Am kommenden Samstag kommt es somit zum Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Glantal 1. Bei mindestens einem Unentschieden wäre dann unser Team bereits zwei Spieltage vor Schluss Kreismeister.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller, Fabian Müller

Tore:  2xTim N., 2xEmil S., 2xTim O, Marvin, Joshua

Nächstes Spiel:

Mittwoch 02.05.18 um 18:00 Uhr Pokalspiel in Pfeffelbach gegen Weilerbach 1

Samstag 05.05.18 um 13:15 in Thallichtenberg gegen Glantal 1

E2 Youth Soccer 3 - TSG 2 1:2

Auf dem holprigen Rasen in Schwedelbach taten wir uns über das gesamte Spiel sehr schwer. In der ersten Hälfte fanden wir gegen die körperlich überlegenen Gastgeber keine spielerischen Mittel und lagen nach einer Standardsituation folgerichtig 0:1 hinten.

Im 2. Abschnitt konnten wir ebenfalls kein sauberes Aufbauspiel zustande bringen und erarbeiteten uns zunächst nur wenig zwingende Torchancen.Trotz zunehmender Überlegenheit deutete somit nach 40 Minuten einiges auf eine Niederlage hin, vor allem weil US Soccer im Angriff auch stets gefährlich blieb. An dieser Stelle muss jedoch die klasse Moral aller Spieler erwähnt werden, die trotz der schweren Umstände nie aufsteckten und als Team zusammenhielten. 10 Minuten vor Ende konnte Luca W. mit einem Linksschuss dann den Ausgleich erzielen. Anschließend drückten beide Teams auf den Siegtreffer, der scheinbar auf keiner Seite mehr fallen wollte. Kurz vor Schluss war es dann aber Luca B., dem mit einem Linksschuss der so erlösende 2:1 Siegtreffer gelang.

Nach einem wahren Kraftakt war die Freude bei allen Beteiligten sehr groß und die Jungs feierten den Sieg entsprechend ausgelassen in der Kabine.

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Felix Höring, Jonathan v. Blohn, Johannes Barz, Johannes Klaaßen, Lukas Morgenstern

Tore:  Luca B., Luca W.

Nächstes Spiel:

Samstag 05.05.18 um 12:15 Uhr in Thallichtenberg gegen Glantal 3

E1 souverän im Achtelfinale des Kreispokals

E1 FV Kusel I - TSG I 0:12

Nachdem wir vor vier Tagen in der Meisterschaftsrunde bereits 8:0 gegen Kusel gewonnen hatten, konnten wir in der ersten Pokalrunde mit einem 12:0 einen noch deutlicheren Sieg erspielen. Unser Team ließ den Ball und Gegner von Anfang an laufen, sodass die Kuseler lediglich zu einer gefährlichen Torchance kamen, die dann unser Torwart Laurin L. glänzend parierte.

Auch nach der 6:0 Halbzeitführung ließen unsere Jungs nicht locker und erzielten im zweiten Abschnitt sechs weitere schön herausgespielte Treffer. Im Achtelfinale trifft damit unsere Mannschaft am kommenden Mittwoch auf den FV Weilerbach.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller, Fabian Müller

Tore:  3xTim O., 3xEmil S.,2xNick, Marvin, Joshua, Tim N, Eigentor

Nächstes Spiel:

Samstag 28.04.18 um 13:00 in Weilerbach

E1 TSG I - FV Kusel I 8:0

Bereits nach zwei Minuten ging unser Team durch einen Treffer von Tim O. in Führung. Unsere Gäste aus Kusel standen danach jedoch gut in der Abwehr und ließen uns, trotz unserer Überlegenheit wenige Chancen zu. Kurz vor der Halbzeit, nachdem auch die Kuseler nach zwei Konter gefährlich vor unser Tor kamen, erzielte Tim N. die beruhigende 2:0 Halbzeitführung.

Im zweiten Abschnitt war unser Team dann auch im Abschluss effektiver und konnte so bis Mitte der zweiten Hälfte auf 5:0 davonziehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen ließ unser Gegner gegen Ende des Spiels stark nach und musste noch weitere drei Treffer, zum vielleicht etwas zu hoch ausgefallenen 8:0 hinnehmen.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller, Fabian Müller

Tore:  3xTim N., 2xTim O., 2xEmil S., Lukas K.

Nächstes Spiel:

Mittwoch 25.04.18 um 18:00 Pokalspiel in Kusel

Samstag 28.04.18 um 13:00 in Weilerbach

E2 TSG II - Youth Soccer II 9:3

In der ersten Viertelstunde suchten beide Mannschaften ihr Heil in der Offensive und vernachlässigten die Verteidigung, sodass es zu dem Zeitpunkt bereits 3:3 stand. Wir hatten in dieser Phase gehörig Probleme mit den schnellen Gästestürmern, konnten das Spiel jedoch durch 3 Tore von Luis F. ausgeglichen gestalten. In der restlichen 1. Halbzeit übernahmen wir etwas mehr Spielkontrolle und konnten durch Luca B. und Luca W. den wichtigen 5:3 Pausenvorsprung herbeiführen. 

Nachdem in der Halbzeit die Formation umgestellt wurde hatten wir das Spiel im Griff. Aus einer kompakten Defensive heraus erspielten wir uns viele Torchancen und ließen keinen Gegentreffer mehr zu. Bis kurz vor Ende konnten Luca W. und der sehr starke Luca B. mit 2 Toren auf 8:3 erhöhen. Das Highlight des Spiels gelang dann kurz vor Schluss Nkatya S., der im erst 2.Fußballspiel seiner Karriere den 9:3 Endstand herstellte.

Nach dem Pokalaus in Miesau war bei allen Spielern eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen, wodurch verdiente 3 Punkte eingefahren werden konnten.

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Marcel Kalkbrenner, Felix Höring, Jonathan v. Blohn, Johannes Barz, Johannes Klaaßen, Nkatya Schultheis, Lukas Morgenstern

Tore:  3xLuis F, 3xLuca B., 2xLuca W., Nkatya S.

Nächstes Spiel:

Freitag 27.04.18 um 18:00 Uhr in Schwedelbach gegen Youth Soccer 3

Pokalaus der E2 in der ersten Runde

E2 SV Miesau - TSG II 6:0

Vom Anstoß weg war schon zu erkennen, dass unsere Mannschaft nicht an die tolle Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen konnte. Hinzu kam, dass keiner unserer Spieler mit dem Kunstrasen in Miesau zurechtkam. Durch individuelle Fehler unsererseits kam Miesau, die spielerisch auch nicht überzeugten zur 3:0 Halbzeitführung.

Die zweite Halbzeit konnten wir dann zwar etwas besser gestalten und zwei gute Torchancen erspielen, doch kamen die Gastgeber durch Konter zu drei weiteren Toren.

 

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Marcel Kalkbrenner, Fabian Müller, Felix Höring, Jonathan v. Blohn

Tore:  

Nächstes Spiel: Samstag 21.04.18 um 12:15 in Thallichtenberg gegen Youth Soccer II

E1 JSG Westrich - TSG 0:5

Im Spitzenspiel (Erster gegen Dritter) begannen beide Mannschaften sehr kämpferisch und hoch konzentriert ihr Spiel. Es entwickelte sich im ersten Durchgang ein ausgeglichenes Spiel, mit kleinen Feldvorteilen unserseits, und mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten, die die Torhüter sicher parierten, und man leistungsgerecht mit 0:0 in die Halbzeit ging.

Direkt nach Wiederanpfiff, gelang Tim O. mit einem schönen Linksschuss das wichtige 1:0, danach war die Moral beim Gegner gebrochen (mussten dann ihren hohen Aufwand, in der 1.Halbzeit, ein wenig Tribut zollen), und wir konnten in regelmäßigen Abständen weitere 4 Tore erzielen. Der JSG gestatteten wir in der 2 Halbzeit, keine einzige Torchance, so das der Sieg vielleicht ein klein wenig zu hoch ausgefallen ist, aber aufgrund einer tollen kämpferischen Partie unseres Teams mehr als verdient war!

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Joshua Müller

Tore:  3xTim O., Tim N., Joshua M.

Nächstes Spiel:

Samstag 21.04.18 um 13:15 in Thallichtenberg gegen Kusel

E2 JSG Westrich - TSG 4:6

Pünktlich zum Topspiel beim Tabellenführer aus Westrich zeigte unsere E 2 die bis dato beste Saisonleistung.

Ab dem Anpfiff legten wir vor allem eine super Einstellung an den Tag.

Wir spielten mit schönen Kombinationen zielstrebig nach vorne und waren in der Defensive sehr aufmerksam. Folgerichtig brachte uns Luca W. nach 5 Minuten in Front. Das Heimteam zeigte sich in der 1. Halbzeit etwas beeindruckt von unserem Auftreten und fand nicht richtig ins Spiel. Da wir unser Spiel dagegen konstant durchzogen bauten wir die Führung zur Pause verdient auf 4:1 aus. Die Tore erzielten abermals Luca W., Fabian M. und Marcel K., dessen Volleyabnahme aus 10m in den Winkel nun heißer Anwärter auf das "Tor der Saison" ist.

Nach dem Wechsel blieben wir zunächst weiter tonangebend. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und nach 30 Minuten verwandelte Luca W. einen Elfmeter sicher zum 5:1. Ein paar Minuten später konnte auch Joshua M. seine tolle Leistung mit einem Tor krönen. In der letzten Viertelstunde zeigte aber auch Westrich, dass sie zurecht oben mitspielen und kam einige Male gefährlich vor unser Tor. Felix W., der in dieser Phase viele Torabschlüsse stark parieren konnte, musste am Ende noch 3x hinter sich greifen.

Am Ende fuhren wir durch eine sehr gute Leistung ALLER Spieler mit 3 Punkten nach Hause und sind nun mit einem Punkt Vorsprung auf Westrich Spitzenreiter.

 

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Lukas Morgenstern, Marcel Kalkbrenner, Johannes Barz, Fabian Müller, Joshua Müller, Felix Höring

Tore:  3xLuca W., Marcel K., Fabian M., Joshua M.

Nächstes Spiel: Mittwoch 18.04.18 um 18:00 Pokalspiel in Miesau

E1 TSG - SV Herschweiler-Pettersheim 5:2

In einem Nachholspiel zu Hause gegen Herschweiler-Pettersheim, reichte unserer E1  eine mäßige Leistung zu einem 5:2 Sieg. Bis zum 1:0 Treffer in der 12.Minute hatte unsere Mannschaft bereits zahlreiche Chancen herausgespielt. Bei deutlicher Überlegenheit in der ersten Halbzeit wurden beim Stand von 3:0 die Seiten gewechselt.

Im zweiten Durchgang kamen unsere Gäste besser ins Spiel und erzielten folgerichtig auch zwei Treffer, sodass bei zwei weiterer Treffer unserer TSG der 5:2 Endstand zu Stande kam.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Jonathan v.Blohn

Tore: Tim N., Tim O., Emil S. Lukas K., Eigentor

Nächstes Spiel:

Samstag 14.04.18 um 14:30 in Kottweiler gegen JSG Westrich

E1 JFV Königsland - TSG 5:8

Bereits in der ersten Minute ging unser Team mit einem super Spielzug aus der eigenen Hälfte über fünf Stationen durch Tim N., der nur noch den Fuß hinhalten musste in Führung. Ein Eigentor verhalf dem Gastgeber zum Ausgleich. Durch einen Doppelschlag in der siebten (Nick P. mit einem herrlichen Kopfballtor) und achten (Tim N.) Minute konnten wir die 3:1 Führung erzielen. Das nachlässige Spiel unserer Mannschaft wurde durch einen weiteren Treffer der Königsländer bestraft. Marvin S. und Tim O. konnten jedoch vor der Pause noch auf 2:6 erhöhen.

Nach dem Seitenwechsel zeigte dann unsere Mannschaft auf dem Wolfsteiner Kunstrasen eine ihre schlechtesten Leistungen. Ungenaue Zuspiele, schlechtes Positionsspiel und individuelle Fehler ließen dem Gegner drei weitere Treffer zu. Zwar hieß es am Ende, durch zwei weitere Tore von Marvin S. 5:8 für uns, doch wird diese Leistung nicht reichen um am nächsten Wochenende bei unserem ärgsten Konkurrenten, der JSG Westrich etwas Zählbares zu holen.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Fabian Müller, Joshua Müller

Tore: 3xMarvin S, 2xTim N., Tim O., Nick P., Emil S.

Nächstes Spiel:

Mittwoch 11.04.18 um 17:30 Uhr in Thallichtenberg gegen Herschweiler-Pettersheim

Samstag 14.04.18 um 14:30 in Kottweiler gegen JSG Westrich

E2 SV Kohlbachtal - TSG 1:9

Gegen das Schlusslicht aus Kohlbachtal konnte unsere E 2 einen standesgemäßen Sieg einfahren.

Von Anfang an waren unsere Jungs den Einheimischen deutlich überlegen und agierten vor dem gegnerischen Tor sehr effektiv. So stand es nach 8 Minuten durch je 2 Treffer von Marcel K. und Lukas M. bereits 4:0. In der Folgezeit hielten die Gastgeber etwas besser dagegen, wobei wir spielerisch stets überlegen blieben. In der 1. Halbzeit konnten Leon D.

und Luis F. das Ergebnis mit tollen Toren aus der Distanz auf 6:1 ausbauen.

Nach dem Wechsel haben wir aufgrund der warmen Temperaturen einen Gang rausnehmen müssen. Dennoch gelangen uns durch Luis F., Luca W. und einem Eigentor noch 3 weitere Tore zum 9:1 Endstand.

Eine Woche vor dem Spiel beim Tabellenführer aus Westrich rangiert unsere E 2 somit wieder mit 2 Punkten Rückstand auf Platz 2.

 

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Lukas Morgenstern,   Marcel Kalkbrenner, Johannes Barz

Tore: 2xMarcel K., 2xLukas M., 2x Luis F., Leon D., Luca W., Eigentor

Nächstes Spiel: Samstag  14.04.18 um 13:15 Uhr in Kottweiler gegen JSG Westrich

 

E2 TSG - Glanbrücken 4:4

Im ersten Spiel nach der langen Winterpause musste unser Team in der letzten Sekunde noch den 4:4 Ausgleich hinnehmen. Nachdem wir zu Beginn des Spiels zwei sehr gute Chancen liegen ließen, erzielten unsere Gäste mit dem zweiten Angriff das 0:1. Jedoch konnte Luca B. nach toller Vorarbeit von Luca W. bereits zwei Minuten später den Ausgleich markieren. Unser Team blieb spielbestimmend, doch Glanbrücken nutzte einen Konter zur 2:1 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit war unser Team noch überlegener und Luca W. erzielte den 2:2 Ausgleichstreffer. Luis F. verwandelte zwei der zahlreichen Chancen zur 4:2 Führung. Weitere Chancen konnten nicht genutzt werden und so kam es wie so oft im Fußball, dass wir vier Minuten vor Schluss das 4:3 und mit dem Schlusspfiff den Ausgleich hinnehmen mussten.

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Felix Höring, Jonathan v.Blohn, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Lukas Morgenstern, Nkatya Schultheis, Johannes Klaßen, Marcel Kalkbrenner

Tore: 2xLuis F., Luca W., Luca B.

Nächstes Spiel: Samstag  07.04.18 um 13:00 Uhr in Altenkirchen gegen Kohlbachtal

E1 TSG - TUS Hohenecken 7:0

Im ersten Spiel nach der Winterpause konnte unsere E1 einen ungefährdeten Sieg gegen den Tabellenvierten aus Hohenecken einfahren. Bereits nach drei Minuten musste Nick P. nach einem Querpass den Ball nur noch zum 1:0 einschieben.  Tim N. konnte 10 Minuten später aus dem Gewühl heraus den 2:0 Halbzeitstand erzielen.

In der zweiten Halbzeit war unser Team spielerisch klar besser, sodass der Gegner nur noch zu einer nennenswerten Torchance kam, die von Laurin L. im Tor glänzend pariert wurde. In regelmäßigen Abständen vielen dann auch die Tore zum deutlichen 7:0 Heimsieg.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Marvin Schick, Tim Oster, Nick Padberg, Emil Schäfers, Fabian Müller, Joshua Müller, Luis Feilhaber

Tore: 2xJoshua M., Tim N., Tim O., Marvin S., Nick P., Emil S.

Nächstes Spiel: Samstag  17.03.18 um 13:15 Uhr in Thallichtenberg gegen Herschweiler-Pettersheim

Hallenkreismeister 2018

 

Unsere Jungs starteten sehr gut ins Turnier und konnten, nach überlegenem Spiel gegen Königsland durch die Treffer von Tim O. und Emil S. mit einem 2:0 die ersten drei Punkte einfahren.

Im zweiten Spiel, in dem unser Team gegen die mitfavorisierte JSG Mittleres Glantal eine klasse Leistung zeigte, war es Tim O. der drei Minuten vor Schluss den verdienten 1:0 Siegtreffer erzielte.

Gegen den FV Kusel konnte unsere Mannschaft ein klares 3:0 erzielen. Schön heraus gespielte Tore, abgeschlossen von Marvin S. und zweimal Tim N. sorgten für klare Verhältnisse.

Im vierten Spiel gegen die körperlich- und spielstarke Mannschaft der JSG Westrich waren wir leicht überlegen. Die größte Chance bei einem Lattentreffer aus kurzer Distanz wurde jedoch vergeben. Da unser Torwart Laurin L. mit einer tollen Aktion auch die einzige Chance unseres Gegners zunichte machte blieb es beim 0:0.

Im letzten Spiel gegen Hohenecken war damit ein Sieg nötig um den ersten Platz zu sichern. Die Partie begann auch vielversprechend, als Marvin S. mit einem Kopfball nach einer Ecke die 1:0 Führung erzielte. Trotz der Führung wurde unser Spiel immer unruhiger. Und so kam es, dass nach einem unnötigen Freistoß der Ball zum 1:1 über die Linie drudelte.

Da Westrich sein letztes Spiel mit einem knappen 1:0 gewann, zogen sie nach Punkten mit uns gleich und es wurde ein 6-Meter-Schießen um die Hallenkreismeisterschaft notwendig bei dem drei Schützen jeder Mannschaft antraten.

Marvin S. und Tim O. behielten die Nerven und verwandelten sicher. Somit wurde Laurin L. zum „kleinen Helden“ indem er zwei 6-Meter reaktionsschnell halten konnte.

 

Insgesamt eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft, die sich über die gesamte Hallenrunde gesehen, den Titel verdient hat.

 

E1 TSG I - SG Queidersbach/Bann 9:0

 

Bereits mit dem ersten gut herausgespielten Angriff in der ersten Minute setzte Marvin S. mit einem Flachschuss den Ball an den Pfosten. In der fünften Minute war es dann Tim N. der den Führungstreffer für unsere Jungs erzielte. Doch danach wurde unsere Mannschaft nachlässiger. Zu langes Ballhalten und ungenaue Pässe machten es dem Gegner leicht zu verteidigen. Jedoch muss man unseren Gästen zugestehen, dass sie sich besser präsentierten als es die Tabelle (Letzter mit null Punkten) aussagt. So dauerte es bis zwei Minuten vor der Halbzeit bis Tim N. mit seinem zweiten Treffer den 2:0 Halbzeitstand erzielte.

In der zweiten Hälfte besann sich unsere Mannschaft wieder aufs Fussballspielen und war dann auch noch läuferisch den Gästen klar überlegen. So konnten wir in regelmäßigen Abständen sieben weitere Tore erzielen.

 

Es spielten. Laurin Lippes, Marek Makein, Fabian Müller, Tim Oster, Marvin Schick, Nick Padberg, Tim Nothof, Emil Schäfers, Luis Feilhaber

Tore: 4xEmil S., 4xTim N., Luis F.

Nächstes Spiel: Samstag 25.11.17 um 16:15 Uhr in Kreimbach-Kaulbach gegen JFV Königsland

 

E2 TSG II - SV Rodenbach 11:1

 

Die Gäste, die vor dem Spiel nur drei Punkte weniger als unser Team auf dem Konto hatten, reisten ersatzgeschwächt und ohne Wechselspieler an. Unsere Jungs spielten vom Anpfiff weg sehr engagiert und führten bereits nach fünf Minuten mit 3:0. Die Rodenbacher hatten wenig entgegenzusetzen, so dass das Spiel mit dem 6:0 Halbzeitstand schon entschieden war.

Aufgrund einer Verletzung kam unser Gegner mit einem Spieler weniger aus der Halbzeit. Auch wir nahmen dann einen Spieler vom Feld, um weiterhin in Gleichzahl zu spielen. Unsere Mannschaft blieb weiter überlegen und konnte noch fünf weitere Treffer erzielen. Die Gäste kamen durch ein Eigentor zum Ehrentreffer.

Mit diesem Sieg konnte unsere E2 ihren hervorragenden zweiten Tabellenplatz festigen.

 

Es spielten. Felix Wetzel, Felix Höring, Johannes Barz, Johannes Klaßen, Lukas Morgenstern, Marcel Kalkbrenner, Leon Drumm, Jonathan v.Blohn, Joshua Müller, Luis Feilhaber

Tore: 4xLuca W., 3xJoshua M., 2xLuis F., Felix H., Leon D.

Nächstes Spiel: Samstag 25.11.17 um 12:15 Uhr in Schwedelbach gegen US Soccer III

E1 JSG Mittleres Glantal I - TSG I 1:4

 

Im Spiel der einzigen bisher ungeschlagenen Mannschaften siegte unsere E1 gegen die JSG Mittleres Glantal verdient 4:1.

Die ersten Minuten des Spiels auf dem Bedesbacher Hybridrasen begannen ausgeglichen. Doch mit zunehmender Dauer kam unsere Mannschaft immer besser ins Spiel. Trotz unserer Überlegenheit hatten jedoch die Glantaler bei einem Pfostenschuss die erste Großchance. In der elften Minute war es dann Marvin S., der unsere TSG mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung brachte. Danach verpassten es unsere Jungs, nach gut herausgespielten Chancen die Führung auszubauen. Unsere Abwehr stand sicher und ließ dem Gegner wenig Offensivaktionen zu. In der 20. Minute setzte sich Tim N. gegen vier Abwehrspieler durch und erzielte fast von der Grundlinie, begünstigt durch einen Torwartfehler die verdiente 0:2 Halbzeitführung.

Im zweiten Abschnitt war es ein ausgeglichenes Spiel. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Unser Team schaffte es nicht mehr mit sicheren Pässen Ruhe ins Spiel zu bringen. Somit kamen auch die Gastgeber besser in die Partie. Nach dem schön herausgespielten 0:3 durch Nick P. in der 35. Minute schien die Vorentscheidung gefallen. Doch bereits eine Minute später konnte unser Gegner nach einem tollen Angriff auf 1:3 verkürzen. Nur kurz danach wurde ihnen sogar ein Strafstoß zugesprochen. Doch Laurin L. krönte seine starke Leistung an diesem Tag, indem er den 8-Meter aus dem unteren rechten Eck fischte. Fünf Minuten vor Schluss erzielte Marvin S., nach Vorarbeit von Emil S. den 1:4 Endstand.

Alles in allem war es ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, die sich damit als alleiniger Tabellenführer an die Spitze der Kreisliga setzte.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Fabian Müller, Emil Schäfers

Tore: 2xMarvin S., Nick P., Tim N.

Nächstes Spiel: Samstag 18.11.17 um 13:15 Uhr in Thallichtenberg gegen SG Queidersbach/Bann

 

E2 JSG Mittleres Glantal III - TSG II 1:2

Auf dem nassen und schwer zu bespielenden Rasen in Bedesbach gelang Luca W. nach starker Einzelaktion die frühe Führung. Die ersten 15 Minuten blieb unsere Mannschaft spielbestimmend, jedoch konnte die Führung nicht ausgebaut werden. Gegen Ende der ersten Hälfte spielte auch die Heimmannschaft immer besser mit und kam zu einigen Chancen, die dank Torhüter Felix W. ungenutzt blieben. Einmal musste aber auch er sich geschlagen geben, sodass es mit einem 1:1 in die Kabine ging.
In der 2. Halbzeit war das Spiel sehr kampfbetont. Auf dem rutschigen Untergrund tat sich unser Team schwer und konnte die finalen Pässe nicht an die Mitspieler bringen. Hervorzuheben ist aber, dass alle Jungs Geduld bewahrt haben und bis zum Ende versuchten, das Spiel zu gewinnen. So war es kurz vor dem Abpfiff Luca W., der mit einem Linksschuss den viel umjubelten 2:1 Siegtreffer erzielte.

Insgesamt war dies ein hart umkämpfter Arbeitssieg, der dank der tollen Moral aller Spieler ermöglicht wurde. Mit 5 Siegen aus 6 Spielen steht unsere E2 somit weiter auf dem 2. Tabellenplatz.

Es spielten:  Felix Wetzel, Leon Drumm, Felix Höring, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Lukas Morgrnstern, Johannes Klaßen, Johannes Barz

Tore: 2xLuca W.

Nächstes Spiel: Samstag 18.11.17 um 12:15 Uhr in Thallichtenberg gegen Rodenbach II

E1 TSG I - FV Weilerbach 6:0

Bereits in der zweiten Minute konnte Nick P. mit einem platzierten Flachschuss ins lange Eck das 1:0 erzielen. Trotz der Führung im Rücken agierte unser Team im weiteren Verlauf der Partie in vielen Aktionen zu hektisch. Die Umstellung auf den Hartplatz war unserem Team anzumerken, da der Ball nicht so gut wie in den vorangegangenen Spielen lief. Doch wusste unserere Mannschaft kämpferisch zu überzeugen und kam fünf Minuten vor der Pause durch Tim O. zum 2:0.

In der zweiten Hälfte kamen wir, nachdem Laurin L. mit einer tollen Parade den Anschlusstreffer verhinderte besser ins Spiel. Das Zusammenspiel klappte jetzt besser und wir konnten weitere vier, zum Teil schön herausgespielte Treffer erzielen.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Fabian Müller, Emil Schäfers

Tore: 3xTim O., Tim N., Nick P., Lukas K.

Nächstes Spiel: Samstag 11.11.17 um 14:00 Uhr in Bedesbach gegen JSG Mittleres Glantal

E2 TSG II - SG Sickingen 3:5

In einem Freundschaftsspiel unterlag unsere E2 am vergangenen Samstag der SG Sickingen mit 3:5.

In der ersten Halbzeit lief unser Gegner mit seiner E2 auf. Diese konnten wir überlegen gestalten und führten so auch verdient 3:0 zur Pause.

Die zweite Hälfte wechselte die SG komplett und schickte seine E1 aufs Feld. Schnell wurde die Überlegenheit deutlich und die Sickinger erzielten in regelmäßigen Abständen fünf Tore.

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Felix Höring, Jonathan v.Blohn, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Lukas Morgenstern, Marcel Kalkbrenner

Tore: Luca W., Luca B., Luis F.

Nächstes Spiel: Samstag 11.11.17 um 11:30 Uhr in Bedesbach gegen JSG Mittleres Glantal III

E2 US Youth Soccer Europe II - TSG II 1:7

Im Spiel beim Tabellennachbarn konnte unsere E2 einen deutlichen Sieg einfahren und den zweiten Tabellenplatz dadurch zurückerobern.

In der ersten Hälfte war die Defensive sehr stabil, sodass Torhüter Felix W. nicht einen Torschuss abwehren musste. Auf der anderen Seite spielte unsere gesamte Mannschaft gefällig nach vorne. Nach 10 Minuten gab Lukas K., der in der ganzen Partie den spielerischen Unterschied ausmachte, den Dosenöffner mit einem überlegten Schuss ins Eck. Im weiteren Verlauf erspielte sich die Mannschaft einige Torchancen und Emil S. sowie Lukas K. bauten die Führung zur Pause auf 3:0 aus.

Die zweite Halbzeit bot ein ähnliches Bild, wobei der Gastgeber eine der wenigen Möglichkeiten zum zwischenzeitlichen 1:6 nutzte. Am Ende gewann unsere Mannschaft auch in der Höhe verdient mit 7:1. Die weiteren Treffer erzielten 2xLukas K., Emil S. und Luca W. mit einem schönen Freistoßtor.

Es spielten: Felix Wetzel, Felix Höring, Luca Welsch, Luca Busch, Emil Schäfers, Lukas Korb, Johannes Klaßen, Leon Drumm, Marcel Kalkbrenner

Tore: 4xLukas K., 2xEmil S., Luca W.

Nächstes Spiel: Samstag 04.11.17 um 12:15 Uhr in Thallichtenberg gegen Sickingen

E1 TSG I - JSG Westrich I 4:1

Im Topspiel der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften der Kreisliga siegte unsere E1 nach starker Leistung, besonders in der ersten Halbzeit, verdient mit 4:1. Hochmotiviert starteten unsere Jungs ins Spiel und konnten bereits nach 6 Minuten nach einem Torwartfehler der Gäste durch Tim O. in Führung gehen. Dies gab der Mannschaft noch mehr Selbstvertrauen. Nach vielen gewonnenen Zweikämpfen wurden immer wieder schön herausgespielte Angriffe vorgetragen. Tim N. war es dann, der nach 20 Minuten einen dieser Angriffe gekonnt abschloss. Kurz vor der Halbzeit konnte Tim O. sogar noch das 3:0 erzielen.

Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichener. Die Gäste kamen ebenfalls zu guten Chancen, die jedoch von unserem Torhüter Laurin L. glänzend vereitelt wurden. In der 42.Minute war aber auch er machtlos und die Gäste verkürzten auf 3:1. Nur drei Minuten später stellte Marvin S. mit einem herrlichen Kopfballtor nach einer Ecke den alten Abstand wieder her.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Emil Schäfers

Tore: 2xTim O., Tim N., Marvin S.

Nächstes Spiel: Samstag 04.11.17 um 13:15 Uhr in Thallichtenberg gegen Weilerbach

E2 TSG II - JSG Westrich II 1:8

Im Spiel gegen den Tabellenführer musste unsere E2 die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Gäste gingen etwas glücklich durch ein Eigentor früh in Führung. Unsere Jungs hielten gut dagegen, kamen aber nicht zu Abschlüssen aufs Tor. Die Westricher waren effektiver im Abschluss und kamen so zu einer 4:0 Halbzeitführung.

Die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Unser Team kämpfte um den Anschluss, die Tore erzielte jedoch der Gegner zum 0:8. Jonathan v.Blohn erzielte noch den Ehrentreffer.

Es spielten: Felix Wetzel, Leon Drumm, Felix Höring, Jonathan v.Blohn, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Luca Busch, Johannes Klaßen, Lukas Morgenstern, Johannes Barz, Marcel Kalkbrenner

Tor: Jonathan v.B.

Nächstes Spiel: Samstag 28.10.17 um 13:45 Uhr in Schwedelbach gegen US Soccer II

E1 FV Kusel I - TSG I 2:11

Gegen die bis dahin noch ungeschlagenen Kreisstädter gelang unseren Jungs ein vorher nicht so erwarteter deutlicher Sieg.

Bereits mit dem Anpfiff übernahm unser Team das Kommando, doch zunächst fehlte noch das Schussglück oder die Chancen wurden überhastet vergeben. Die Gastgeber versuchten mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen, worauf sich unsere Abwehr immer besser einstellte. Der kurz zuvor eingewechselte Emil S. löste dann mit dem 1:0 die Anspannung. Marvin S., Tim O. und Tim N. sorgten danach für die 4:0 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit brachen dann die Kuseler ein. Tim N., der einen Sahnetag erwischte, erzielte dann weitere fünf Treffer. Zudem trafen noch Marvin S. und Emil S.

Insgesamt war es eine tolle Mannschaftsleistung aller eingesetzten Spieler.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Fabian Müller, Emil Schäfers

Tore: 6xTim N., 2xMarvin S., 2xEmil S., Tim O.

Nächstes Spiel: Samstag 21.10.17 um 13:15 Uhr in Thallichtenberg

E1 SV Herschweiler-Pettersheim I - TSG I 1:9

Von Beginn an nahm unsere Mannschaft das Heft in die Hand und führte zur Pause nach Toren von Tim O.(2. und 18.) und Tim N.(20.) mit 3:0.

Im zweiten Abschnitt wurde die Überlegenheit immer deutlicher und weitere schön herausgespielte Tore sorgten für den 1:9 Endstand.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Tim Nothof, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Jonathan v.Blohn

Tore: 3xTim N., 3xTim O., 2xNick, Jonathan

Nächstes Spiel: Samstag 21.10.17 um 13:15 in Thallichtenberg gegen JSG Westrich I

E2 Glanbrücken - TSG II 2:14

Auch am dritten Spieltag ging unsere E2-Mannschaft als Sieger vom Platz. Bereits zur Pause stand es 10:0 für unsere Jungs. Die deutliche Überlegenheit setzte sich in der zweiten Halbzeit fort, sodass dieses klare Ergebnis zustande kam. Zu erwähnen wäre noch, dass Lukas Morgenstern sein erstes Pflichtspieltor für die TSG erzielte.

Es spielten: Luca Busch, Fabian Müller, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Emil Schäfers, Johannes Barz, Johannes Klaßen, Lukas Morgenstern, Marcel Kalkbrenner

Tore: 4xFabian, 3xEmil, 3xLuca W., 2xJohannes B., Luis, Lukas M.

Nächstes Spiel: Samstag 21.10.17 um 12:15 Uhr in Thallichtenberg gegen JSG Westrich II

E1 TUS Hohenecken - TSG 3:5

Im ersten Spiel der neuen Saison konnte unser E1-Team einen verdienten Sieg einfahren. Die ersten Minuten war unsere Mannschaft noch etwas unsortiert und kassierte bereits in der dritten Minute das 1:0. Doch nur drei Minuten später erzielte Marvin S. mit einem überlegten Schlenzer ins linke obere Toreck den Ausgleich. Trotz Überlegenheit der TSG, erzielte der Gastgeber nach einem langen Abschlag die abermalige Führung. In der Folge ließen wir einige gute Chancen ungenutzt. So dauerte es bis drei Minuten vor der Halbzeit ehe Tim O. den 2:2 Halbzeitstand erzielte.

Nach der Pause legten unsere Jungs los wie die Feuerwehr und Marvin S. erziehlte kurz nach der Halbzeit seinen zweiten Treffer. Viele schöne Spielzüge wurden jetzt vorgetragen und folgerichtig das 2:4 durch Tim N. und das 2:5 durch Tim O. geschossen. Die in der zweiten Halbzeit deutlich unterlegenen Gegner konnten lediglich in der Schlussminute noch auf 3:5 verkürzen.

Es spielten: Laurin Lippes, Lukas Korb, Fabian Müller, Tim Oster, Joshua Müller, Nick Padberg, Marvin Schick, Marek Makein, Tim Nothof, Emil Schäfers

Tore: 2xMarvin S., 2xTim Oster, Tim N.

Nächstes Spiel: Samstag 23.09.17 um 14:15 Uhr in Herschweiler-Pettersheim

E2 TUS Hohenecken II - TSG II 1:3

Im zweiten Saisonspiel konnte unser E2-Team am Samstag in Hohenecken ihren zweiten Saisonsieg feiern. Die erste Halbzeit verlief recht ausgeglichen mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 20. Spielminute wurde Luca B. fünf Meter vor dem Tor mustergültig angespielt und ließ sich die Chance zur 1:0 Führung nicht nehmen. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff war unser Torwart Felix W., der bis dahin schon einige Chancen des Gegners vereitelte, bei einem Schuss gegen den Innenpfosten ins Tor machtlos.

Im zweiten Durchgang kämpfte sich die gesamte Mannschaft immer besser ins Spiel, wobei Luis F. besonders zu erwähnen ist. Dieser war es auch, der die Tore in der 37. Minute wiederum durch Luca B. und fünf Minuten vor Schluss durch Luca W. einleitete. Aufgrund der geschlossenen Mannschaftsleistung war der Sieg dann auch verdient.

Es spielten: Felix Wetzel, Felix Höring, Jonathan v.Blohn, Luis Feilhaber, Luca Welsch, Johannes Barz, Leon Drumm, Luca Busch, Lukas Morgenstern, Marcel Kalkbrenner

Tore: 2xLuca B., Luca W.

Nächstes Spiel: Samstag 23.09.17 um 13:45 Uhr in St.Julian

E1 TSG - JSG Mittleres Glantal II 12:4

Aufgrund der Abmeldung von Olympia Ramstein aus der Kreisliga war unsere E1-Mannschaft spielfrei.

Dafür trugen wir ein Freundschaftsspiel gegen die E2 der JSG Mittleres Glantal aus.

Mit schönen Spielzügen in der ersten Halbzeit konnten wir gegen unsere Gäste, die eine Klasse tiefer spielen, mit 7:0 in Führung gehen. Auch die zweite Hälfte konnten wir überlegen bestreiten, mußten jedoch aufgrund von Unachtsamkeiten im Abwehrverhalten auch vier Gegentore hinnehmen.

Es spielten: Laurin Lippes, Fabian Müller, Lukas Korb, Luca Welsch, Tim Oster, Jonathan von Blohn, Joshua Müller, Felix Höring, Johannes Barz, Lukas Morgenstern

Tore: 3xTim O., 3xFabi, 2xLukas K., Joshua, Luca W., Johannes B. und ein Eigentor

Nächstes Spiel: Samstag 16.09.17  um 11:00 in Hohenecken

E2 TSG - Kohlbachtal 27:2

Unsere E2-Mannschaft startete am Samstag in der Kreisklassse Gruppe 3 in die Meisterschaftsrunde.

Gegen das Team aus Kohlbachtal ging es von Anfang an nur in eine Richtung. Unsere Gäste, die mit einer neuformierten Mannschaft antraten, waren in allen Belangen unterlegen. Unser Team lies den Ball phasenweise richtig gut laufen, so dass dieses hohe Ergebnis zustande kam.

Es spielten: Felix Wetzel, Marek Makein, Leon Drumm, Luis Feilhaber, Nick Padberg, Emil Schäfers, Tim Nothof, Luca Busch, Marcel Kalkbrenner, Johannes Klaßen

Tore: 6xTim N., 6xEmil, 5xLuis, 5xLuca B., 2xMarek, Nick, Leon und ein Eigentor

Nächstes Spiel: Samstag 16.09.17 um 12 Uhr in Hohenecken

E-Junioren - Saison 2017/2018

Link zur E- Jugend Kreisliga- Staffel 2017-2018

http://www.fussball.de/spieltag/e-junioren-kreisliga-kusel-kaiserslautern--kreis-kusel-kaiserslautern-e-junioren-kreisliga-e-junioren-saison1718-suedwest/-/staffel/020EO4NCJC000001VS54898DVTQF3A0H-G#!/section/matches

 

Link zur E- Jugend Kreisklasse- Staffel 2017-2018

http://www.fussball.de/spieltag/e-junioren-kreisklasse-kus-kl-gruppe-3-kreis-kusel-kaiserslautern-e-junioren-1kreisklasse-e-junioren-saison1718-suedwest/-/staffel/020EP9PK0S000000VS54898DVTQF3A0H-G#!/section/matches

 

 

Nächste Spiele

Spielplan und Tabelle

TSG I

 

TSG II

Team-Archiv

2016/2017
Herren I
Herren II
JFV Pfälzer Bergland
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

2015/2016
Herren I
Herren II
JFV Pfälzer Bergland
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

2014/2015
Herren I
Herren II
JFV Pfälzer Bergland
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

2013/2014
Herren I
Herren II
D-Junioren
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

2012/2013
Herren I
Herren II
D-Junioren
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

2011/2012
Herren I
Herren II
E-Junioren
F-Junioren
Bambinis

Seitenstatistik

Besucher heute: 129
Besucher gestern: 125
Besucher Gesamt: 681186
Besucher Rekord: 423
Gäste online: 37